Die Prophetin
Ölkreide, Graphit und Ölstifte auf geöltem Papier, 150 x 50 cm, 2015

Biografie

Uschi Leonhardt

1960 in Mettmann (NRW) geboren. 1987–1993 Studium der Malerei an der HdK Berlin bei Prof. H. Kaufmann; dort 1992–1993 Meisterschülerin bei D. Hacker. 1992 Auszeichnung und Förderung »Junge Kunst« durch die HdK Berlin. Zahlreiche Stipendien, u. a. 1995–1997 Stipendium der Karl-Hofer-Gesellschaft Berlin. 2006–2008 Jurymitglied im VBK Berlin. Ausstellungen im In- und Ausland. Schwerpunkte: Arbeiten auf geöltem Papier, Collagen, Objekte und Installationen.