Loops
Terrakotta, farbig gefasst, 76,0 x 39,0 x 33,0 cm, 2017
Shell
Terrakotta, farbig gefasst, 76,0 x 49,0 x 40,0 cm, 2022
Sommer
Terrakotta, farbig gefasst, 55,0 x 34,0 x 28,0 cm, 2016
NOLIMETANGERE!
Terrakotta, farbig gefasst, 115,0 x 74,0 x 35,0 cm, 2021
Bin ich schön?
Bronze, farbig gefasst, Höhe: 42,0 cm, 2013
Kleine Abkühlung
Bronze, Höhe: 42,0 cm, 2014
Frau mit Katze
Bronze, farbig gefasst, Höhe: 42,0 cm, 2013
Sonntagmorgen
Bronze, patiniert, Höhe: 78,0 cm, 2012
Deine Sommersprossen
Terrakotta, farbig gefasst, Höhe: 53,0 cm, 2015

Biografie

Rainer Kurka

1974 in Erlangen geboren. 1994–2002 Architekturstudium an der TU Darmstadt. 1997–1998 Studium an der Università degli Studi di Firenze (Florenz/Italien). 2003–2008 Künstl. Mitarbeiter am FB Plastisches Gestalten der TU Darmstadt. Seit 2009 freischaffender Künstler in Berlin. In öffentlichen Sammlungen vertreten: u. a. Levi Strauss Museum (Buttenheim), Badisches Landesmuseum (Schloss Karlsruhe), Hetjens Museum (Lontzen Stiftung/Düsseldorf), Sparkassenstiftung Bamberg.