Poor Beetle
Keramik, versilbert, 11 x 29 x 21 cm, 2018

Biografie

Isolde Krams

1961 in Münstermaifeld (Mosel) geboren, aufgewachsen in Südafrika. 1980–1984 Studium der Bildenden Künste in Johannesburg, Schwerpunkt Skulptur. 1985–1986 Aufenthalt an der Cité Internationale des Arts in Paris. 1991 Master of Arts. Langjährige Arbeit als Dozentin für Keramik sowie als Filmemacherin und Bildhauerin in Südafrika, wo sie zu den führenden Künstlern gehörte. Lebt und arbeitet seit 2006 in Berlin. Mehrere Preise. In öffentlichen Sammlungen vertreten: u. a. South African National Gallery (Kapstadt), Johannesburg Art Museum, Fifa Kunstsammlung (Zürich).