Bubu (aus dem Taitu-Hotel)
Bronze, 20.5 x 22 x 8 cm, 2008
Schuhschnabel
Bronze, 21 x 15 x 6 cm, 2016
Möwe
Kiefer, farbig gefasst, 25 x 28 x 12 cm, 2012
Esel
Bronze, teils farbig gefasst, 21 x 20 x 9 cm, 2017

Biografie

Hans Scheib

1949 in Potsdam geboren, aufgewachsen in Berlin. 1971–1976 Studium der Bildhauerei an der HfBK Dresden. Seit 1976 freischaffender Bildhauer in Berlin/Ost, ab 1985 in Berlin/West. Ausstellungen weltweit. In zahlreichen öffentlichen Sammlungen vertreten, u. a. Albertinum Dresden, Nationalgalerie Berlin, Grassimuseum Leipzig, Botschaft der Bundesrepublik Deutschland (Washington D. C.), Museum Ludwig (Aachen) u. v. m. Zählt zu den führenden Bildhauern Deutschlands.