Zu zweit bei Nacht unterwegs
Öl, Collage, Monotypie und Stifte, 50 x 57 cm, 2021
Kleine Sitzende
Öl und Strukturpaste, 55 x 35 cm, 2020
Große Fuhre
Öl, Collage und Monotypie, 49 x 67 cm, 2021
Duo
Öl, Monotypie und Stifte, 61 x 86 cm, 2018
Interieur mit Stühlen
Öl, Collage und Stifte, 13 x 13 cm, 2017
Mädchen auf der Ziege
Öl, Monotypie und Stifte, 50 x 64 cm, 2012
Der Hauswagen
Mischtechnik, 61 x 86 cm, 2021
Der Sonnenuntergang
Öl, Collage und Monotypie, 20 x 20 cm, 2021
Mit Fahrrrad und Karren
Öl, Strukturpaste, Collage und Monotypie, 43 x 54 cm, 2021
Auf grünem Stuhl
Öl, Strukturpaste und Collage auf Papier und Leinwand, 120 x 90 cm, 2007
Der Cellist
Öl und Strukturpaste, 66 x 48 cm, 2021
Zu viert bei Mondschein
Öl, Monotypie und Stifte, 34 x 42 cm, 2021
Am Meer
Öl, Collage und Monotypie, 32 x 41 cm, 2021
Mädchen auf Stuhl
Öl und Monotypie , 43 x 32 cm, 2020

Biografie

Elke Pollack

1960 in Stalinstadt (Eisenhüttenstadt) geboren. 1978–1983 Studium an der Hochschule für Musik in Dresden im Fach Violine. 1983 Philharmonisches Orchester am Volkstheater Rostock. 1990–1995 Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Seit 1996 freie Künstlerin in Berlin. Mehrere Stipendien, u. a. der Sparkassen-Kulturstiftung und der Käthe-Dorsch-Stiftung. 2010 IMPULSE Kunstpreis. Zahlreiche Ausstellungen europaweit sowie Messebeteiligungen.