Peter Schulz Leonhardt

Louis XIV. (Versailles 1715)

TechnikRadierung und Aquatinta
Auflagennummere. a.
Größe
Plattenmaß:
22 x 18 cm
Entstehungsjahr2012
ReservierungKontaktieren Sie uns!
Mehr über diese Arbeit

260,00 

Lieferzeit: 7 bis 14 Werktage

Vorrätig

Ebenfalls erhältlich von Peter Schulz Leonhardt

Mehr über diese Arbeit

Begriffserklärung zur Auflagenbezeichnung bei Peter Schulz Leonhardt
• Zustandsdruck: Druckabzüge von Arbeitszuständen.
• Probedruck: Nachdem die Druckplatte fertig bearbeitet ist, werden Druckabzüge mit unterschiedlichen Farben und/oder auf unterschiedlichem Papier gedruckt, um eine Entscheidung zu treffen, wie die Auflage schlussendlich gedruckt werden soll.
• Vorzugsdruck: exklusive Drucke, die vor der regulären Auflage gemacht werden, i. d. R. drei Abzüge (römische Nummerierung).
• Auflagendruck: reguläre Auflage in meist einstelligem Bereich (arabisch nummeriert), eine zweite Auflage wird mit einer vorgestellten römischen Ziffer gekennzeichnet.
• »e. a.« (»épreuves d’artiste«) sind sogenannte Künstler-Exemplare, die außerhalb der Auflage zählen.